Half Age Charakters – Naruto Shippuuden

Ich weiß, hier du da hört man bei meinen LPs sowas raus wie "Ich Naruto mag kein", das stimmt allerdings nur zum Teil. Ich mag Naruto, was ich nicht mag sind die verstümmelten Folgen auf RTL2 und die TONNEN an Fillerfolgen, welche mich schon bei Dragonball wahnsinnig gemacht haben. ~.~

Ich habe nichts dagegen, wenn man noch andere Storyxelemente einbaut, ich hab aber was dagegen wenn man Kämpfe ewig und fünf Tage rauszieht oder durch unnötige Flashbackfolgen verlängert.
Es kommt nicht selten vor, dass auch eine  Folge zu 90% mit rumstehen und Quatschen verbracht wird. Grauenvoll…

Aber das ist ein anderes Thema. ^^ Heute gehts um meine neuste Lieferung frisch aus Japan. Das Set hier ist allerdingsBeispiel, wo ich nicht alle behalten werden. In der Packung waren acht figuren. Fünf ergeben ein komplettes Set und drei sind demnach Doppelt. Mein Glück das ausgerechnet die Doppelten genau die waren, welche ich haben wollte. XD Nämlich Naruto, Sasuke und Kakeshi.

Somit geb ich ein komplettes Set ab, welches auch schon einen Abnehmer hat, also bitte nicht nachfragen. XD

Hersteller: Bandai

Release: Juli 2011

Naruto Uzumaki – ca. 8,5 cm inkl. Base

 

Sasuke Uchiha – ca. 10, 5 cm inkl. Base

 

Kakashi Hatake – ca. 10,5 cm inkl. Base

 

Sakura Haruno – ca. 9 cm inkl. Base


Hinata Hyuga – ca. 8 cm inkl. Base

 

Sooo, dass war das ganze Set. Zu den einzelnen Figuren hab ich jetzt nix zusagen. XD

Im Gesamten finde ich das Set aber ziemlich putzig. ^^ Die Qualität ist auch in ordnung für Tradings. Wenn ich da an die von Square Enix denke von Black Butler und Final Fantasy… *schüttel*

 

*~*~*~*~*~*~*~*~*

Eine Ninjaserie die von RTL2 verstümmelt und unschaubar gemacht wurde. Mehr brauch ich da wohl nicht zu sagen. XD

*~*~*~*~*~*~*~*~*

Damit verabschiede ich mich erstmal wieder. =D

 

See you soon!

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Gib deinen Senf dazu


drei + = vier

mehr...
 

WordPress Themes