Marvel Bishojo: Black Cat – Spiderman

Meine Güte, es ist schon über 2 Monate her, dass ich eine Figur gepostet hab. Das muss ich unbedingt öfters machen. Oo

Na, dann hab ich ja ein Grund gleich zwei zu posten, denn gestern hat mir der Paketmann ein großes Paket gebracht. Seit langem mal wieder von einem deutschen Shop, sonst bestell ich ja sonst in Japan.

Aber es war ein sehr gutes Angebot, dank einer Sammelbestellung, und da war sie genauso teuer wie in Japan ohne Porto und Zoll.

So, nun stell ich euch aber  mal meine Neuzugänge vor. Zwei schicke Damen aus dem Marvel Universum. ^^

Den Anfang macht…

Black Cat – Spiderman


Hersteller: Kotobukiya


Scale: 1/7 (ca. 23 cm)

Release: Februar 2011

 


Sie hat ein sehr hübsches Gesicht finde ich, auch wenn es sehr nach Manga aussieht.

Schade, dass das Herz Silbern ist. Aus transparenten Plastik hätte es mehr von einem Diamanten gehabt. Hätte mehr gepasst, finde ich. ^^

Gibt auch ein sehr nettes Dekoltee.

Hier ein "sonniges" Bild. So sieht man den Metallic-Effekt des Kostüms so schön. *.*

Auch wenn es nicht so gut aussieht, bin ich froh über die zusätzliche Halterung am hinteren Bein. So wird der Figur der Biegetot erspart bleiben.

Die Haare sind richtig schön dynamisch.

Zum reizenden Dekoltee gibs noch nen schicken Hintern.

Die Base ist lustig mit dem Spidy-Kopf. XD Ist mal was anderes. Leider wird bei den meisten Figuren weniger Wert auf ne schöne Base gelegt.

Das kleine Gebäude darauf ist eh das tollste. :3

 

*~*~*~*~*~*

Black Cat

Ich muss gestehen. ich kenne den Chara nicht wirklich. Ich lese die Comics nicht und in der Animation Serie war sie glaub ich nicht so oft. Zumindest erinnere ich mich nur wage an sie.

Sie verliebt sich in Spider Man und hat später eine Beziehung mit ihm als Peter Parker. Allerdings macht er irgendwann mit ihr Schluss und sie wird kriminell. Mehr weiß ich leider nicht. *hust*

Wenn ihr mehr über sie wissen wollt, dann schaut hier auf Wikipedia vorbei. ^^

*~*~*~*~*~*

Die zweite Dame folgt vermutlich erst heute Abend. Da hab ich ein paar mehr Bilder die auch noch auswerten, aussortieren und bearbeiten muss.

Zudem tut mir meine Maushand weh.

 

See you soon!

Ähnliche Artikel:

8 Kommentare

  • By KillaZwerg, 9. April 2011 @ 22:59

    Jaja, wenn Marvel mehr in Manga Style machen würde, wäre das ganze sogar für mich interessant. Ich persönlich mag die ganzen DC oder Marvel Sachen nicht… Ich mein so ein Superman oder Spiderman das ist mir zu eintönig irgendwie… Ich mein da kommt mir ein Kira aus Death Note schon besser oder ein Naruto ODER ein Son Goku aus Kindheitstagen. Der klobige Comicstil gefällt mir eben mal gar nicht.
     
    Aber die Figur sieht schon hübsch aus :). Achja schöne Tapette :P^^

  • By Kai Iwanov, 9. April 2011 @ 23:01

    Ich mag schon die Comicfilme, vor allem batman weil das nicht so ein saubermann ist wie Superman. ^^

    Naja weiße Rauhfaser halt. Sieht man aber auf jeden meiner Fotos :P

  • By KillaZwerg, 10. April 2011 @ 02:01

    Mit der Tapette war ein kleiner Gag^^  

     

    Ja Comic ist eben so eine Sache. Ich mag die meisten nicht. Die Zeichenstile sind aber auch der Hauptgrund dafür. Ich denke wenn sowas in Mangaform kommt, bei dem sich der Zeichenstil ja grundlegend ändert, dann könnte es auch für mich interessant sein. Ein Comic ist mal  in ein Manga übertragen worden, glaube es war Witchblade… kann mich aber auch irren.

  • By Kai Iwanov, 10. April 2011 @ 02:05

    mach dich nur über meine Tapete lustig XD

    Mh Witchblade hab ich zwar schonmal gesehen, aber da ich dann doch keine Ahnung. Gehört nicht zu meinen Genre xD
    Naja da ich mehr mit Comics konfrontiert wurde in meiner Kinderzeit, also zeichentricktechnisch, hab ich damit keine Probleme. ^^
    hach, bist du oberflächlich XDDD

  • By KillaZwerg, 10. April 2011 @ 02:20

    Ja in der Hinsicht bin ich eben Oberflächlich^^. Man sagt zwar das es auf die Story ankommt, aber man möchte doch nicht ca. 200 Seiten eines Mangas lesen bei dem die Zeichnungen einfach das nicht rüber bringen. Das klingt jetzt sehr hart, aber jeder hat irgendwo seine Grenzen^^.

  • By Kai Iwanov, 10. April 2011 @ 02:26

    Ja so war ich auch mal vor ein paar Jahren. Da hab ich nach zeichungen meine Mangas gekauft und leider viel zu viele Fehlgriffe gelandet. u.u
    Nur schöne Zeichnungen sind eben auch nicht das, was ich will. Dafür hab ich Artbooks. ^^
    Daher nehm ich auch mal weniger schicke zeichnungen in kauf, wenn dafür das drum herum stimmt. XD

Other Links to this Post

  1. Nekogiri Blog — 10. April 2011 @ 00:45

  2. Nekogiri Blog — 5. August 2011 @ 14:23

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Gib deinen Senf dazu


drei + neun =

mehr...
 

WordPress Themes