Binary Domain auch für PC

Am 24. Februar erschien für Playstation 3 und XBOX 360 SEGAs neuster Third-Person-Shooter 'Binary Domain', welcher von den Zeitschriften allgemein sehr positiv aufgenommen wurden.

Daraufhin meldeten sich viele Spieler bei SEGA und baten um eine PC Umsetzung. Am 19.03.2012 gab der Publisher bekannt, dass er dieser Bitte nachkommen und den Shooter auch für die PC Spieler zugägnlich machen würde. Erhältlich wird es als CD und reiner Downloadtitel sein.

Ein genauer Releastermin wurde zwar nicht bekanntgebene, aber bei Amazon und der Onlineplattform Steam ist der Titel für April 2012 gelistet.

Binary Domain auf Steam – Preis 39,99

Binary Domain für XBOX 360 und PS3 – Preis ab 39,90€; PC-Version ca. 29,99€

Story:

Wir schreiben das Jahr 2080. Nach einer extremen Klimaerwärmung wurden großte Teile der Erde Überflutet und die Städte unbewohnbar. Diese dienten nun als Fundament für den neuen Lebensraum der Menschen, erbaut von Robotern. Alles schien in Ordnung bis plötzlich ein Mann vor dem Bergen-Konzern in Detroid USA, welcher das Monopol auf die Robotertechnologie hat, umsich schießt.

Plötzlich reist er sich die Haut vom Gesicht und zum Vorschein kommt Skelett aus Metall und drähten. "Seelenlose" werden diese "Menschen" genannt und ihre Herstellung verstößt gegen geltende Gesetzte. Eine Spezialeinheit wird nach Tokio geschickt, wo sie Yoji Amada finden sollen. Er ist der Einzige, welcher solche Roboter herstellen kann.

Das Spiel kommt mit einem Multiplayer, in dem sich bis zu 10 Spieler mit oder gegeneinander antreten können.

 

 

Quelle: SEGA.de

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

Other Links to this Post

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Gib deinen Senf dazu


+ eins = sieben

mehr...
 

WordPress Themes